Vergrössern

Druckstabil: Begehbare und befahrbare Verkehrsflächen

Bei Verwendung von druckbelastbaren Dränageelementen lassen sich begehbare Belagflächen ohne großen Aufwand mit Dachbegrünungen kombinieren. Wesentlich höhere Anforderungen an den Aufbau, die gesamte Dachkonstruktion und das Bauwerk stellen befahrbare Verkehrsflächen. Eine stabile Basis für den weiteren Aufbau ist hier das Drän- und Speicherelement DSE 40. Auf dieser Grundlage gibt es für verschiedene Belastungsklassen von PKW bis SLW 30 Systemaufbauten:

Tragschicht Mineralbeton
Das Bauder Dränelement DSE 40 kann direkt mit einer Tragschicht aus Mineralbeton verfüllt werden. Die Bettung aus Feinsplitt wird direkt auf den verdichteten Mineralbeton aufgebracht.


Tragschicht Dränbeton

Das Bauder Dränelement DSE 40 kann alternativ direkt mit einer Tragschicht aus Dränbeton verfüllt werden. Die Bettung aus Feinsplitt wird direkt auf den verdichteten Dränbeton aufgebracht.


Tragschicht bewehrter Beton
Zudem kann das Bauder Dränelement DSE 40 direkt aus- und überbetoniert werden. Auch hier wird die Bettung aus Feinsplitt direkt auf den bewehrten Beton aufgebracht.


Unsere Adresse

Paul Bauder AG
Alte Zugerstrasse 16
6403 Küssnacht a/Rigi

Telefon +41 / (0)41 854 15 60
Telefax +41 / (0)41 854 15 69

info[at]bauder.ag
www.bauder.ag